FAQ

Steinteppich

Es gibt Bereiche und Räume, in denen die Steinteppiche besonders gut zur Geltung kommen. Das ist neben dem Bad oder der Dusche ebenfalls im Freien der Fall, wo Sie einen Steinteppich auf der Terrasse, im Eingangsbereich oder sogar im Carport integrieren können. Daneben gibt es natürlich weitere Bereiche, in denen hochwertige Steinteppiche für ein besonderes Flair sorgen können. Wie wäre es beispielsweise damit, den neuen Steinteppich in Wohn- oder Schlafbereich, in der Küche oder der Diele einbauen zu lassen? Gerade bei allen modernen Wohnstilen oder sogar beim angesagten Industriestil können Steinteppiche eine einzigartige Ausstrahlung entfalten, die zu den ebenfalls außergewöhnlichen Möbeln und Einrichtungsgegenständen dieser Wohnstile hervorragend passen. Dabei steht es Ihnen frei, die Steinbeläge in passenden Farbtönen oder in einem lebendigen Kontrast verlegen zu lassen. Steinteppich Farben – Eine weitere ausgezeichnete Möglichkeit ist das Verlegen in Ihrem Unternehmen – Steinteppich Farben – Sehr zu empfehlen ist dafür der Eingangsbereich. Empfangen Sie Ihre Kunden in einem modernen und außergewöhnlichen Ambiente und zeigen Sie diesen, dass Sie viel Sinn für Stil und Geschmack haben.

Ihr Wohnhaus ist in die Jahre gekommen oder Sie sanieren gerade ein altes Haus, dass Sie vererbt bekommen haben? Lassen Sie den alten Bodenbelag doch einfach liegen und statten Sie diesen mit einem hochwertigen Steinteppich aus! Dank der ausgefallenen Verlegetechnik sowie der Struktur der Steinchen dürfen alte Laminat- oder Vinylböden, Fliesen oder Steinböden daher gern auf den Böden liegenbleiben. Damit lassen sich nicht nur Zeit und Aufwand, sondern auch bares Geld sparen. Kümmern Sie sich stattdessen um andere Gewerke und überlassen Sie das Verlegen auf alten Böden unserer Erfahrung und Expertise. Sprechen Sie uns am besten an, wenn Sie alte Böden einer Verjüngungskur unterziehen wollen. Wir beraten Sie gern.

Wie bereits in den Vorzügen erwähnt, eignen sich Steinteppiche ganz hervorragend für das Badezimmer. Fühlen Sie sich am Morgen oder am Abend wie bei einem Strandspaziergang, wenn die kleinen Kieselsteine oder Muscheln die Fußsohlen berühren und diese dabei ganz sanft massieren. Sie haben dabei sogar die Möglichkeit, den Boden zu unterteilen und beispielsweise im Nassbereich einen Steinteppich zu wählen, dagegen den übrigen Bereich Ihres Bades mit Fliesen oder großformatigem Steinboden ausstatten zu lassen. Selbstverständlich verlegen wir für Sie ebenfalls andere Böden, sodass Sie die Dienstleistungen bei uns aus einer Hand erhalten. Da sich die Steinteppiche hervorragend für Fußbodenheizungen eignen, müssen Sie übrigens auch keine Sorge haben, auf kalte Steine zu treten. Lassen Sie sich vor dem Verlegen in Bad oder Dusche durch uns kompetent beraten, denn gerade beim Einsatz in Nassbereichen ist einiges zu beachten, damit die auftretende Feuchtigkeit ordnungsgemäß abfließen kann und es nicht zu unschönen Wasserflächen auf dem neuen Steinteppich kommt.

Das Schönste an den Steinteppichen sind die Farben, in denen diese bestellt werden können. Wie immer, ist auch bei den Steinchen die Natur unser Vorbild. Es gibt die edlen Marmorsteine in unzähligen, Farben, Schattierungen und Nuancen, sodass Sie sich einen Steinboden aussuchen können, der genau Ihren Vorstellungen entspricht. Es gibt die Steinchen in vielen Beige- und Grautönen, in Blau oder Grau, in Anthrazit, Bordeaux oder Schwarz. Gern fertigen wir den Steinteppich für Sie auch mit einem Muster an oder Sie lassen einen Schriftzug, aus kleinen Marmorsteinen bestehend, in den Steinteppich einarbeiten. Wie wäre es mit einem lustigen Spruch, einem, Herzen oder anderen Motiven? Wollen Sie den Steinteppich in Ihrer Firma verlegen lassen, können Sie sogar Ihr Logo in dem Steinboden verewigen lassen. Der Fantasie sind beim Gestalten wirklich keinerlei Grenzen gesetzt, sodass Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Kleiner Tipp: Gestalten Sie den Steinteppich doch in einer bereits im Raum vorhandenen Farbe. Gut geeignet sind die Farben der Armaturen oder der Schränke und Regale oder Sie wählen als Farbnuance einen Farbton, der in einem Wandbild oder in einem dekorativen Accessoire enthalten ist. Damit erreichen Sie eine wunderbar einheitliche Gestaltung Ihrer Räumlichkeiten, die dann ganz nebenbei für eine formvollendete Ausstrahlung sorgen.

Steinteppich Beläge und Produktinformationen

Steinteppiche können aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Marmor, Quarz, Edelsteine, Muschelbruch oder Glas.
Im Privatbereich, werden am häufigsten Marmorkiesel verarbeitet.


Im Gegensatz zu Marmor ist Quarz von den Eigenschaften härter. Sie werden meistens auf öffentlichen gewerblichen Flächen wie Autohäuser, WC Anlagen oder Industriehallen eingesetzt.


Edelsteine oder Kristalle können als Eye Catcher mit in die Oberfläche eingestreut werden. Glaskiesel werden meistens als dekoratives Element eingesetzt wie z.B. bei der Erstellung von Logos oder Schriftzügen die in den Boden eingearbeitet werden können.
Die kleinste Korngröße bei Marmor beträgt 1-4mm und bei Quarz 2-3mm. Um so kleiner die Körnung, umso besser können die Steine miteinander verprasst werden. Die Oberfläche wird gleichmäßiger.


Steinteppich Bindemittel

Es gibt 1K und 2 Komponentige Bindemittel

Die richtige Auswahl der Bindemittel, ob für die Wand, innen oder aussen ist entscheidend. Die Bindemittel unterscheiden sich u.a. von der Qualität und Trocknungszeit.

Im Außenbereich sollten Sie nur UV stabile Bindemittel verwenden. Epoxidharze sind zwar billiger aber meistens nicht UV stabil
Auf alten Holztreppen sollten Sie ein Bindemittel wählen welches flexibel ist. Am besten Polyurethan. Epoxidharze schrumpfen nämlich nach der Aushärtung und sind steifer und somit Rißanfälliger.


Versiegelung

Es Es gibt unterschiedliche Arten an Versiegelungen für Steinteppiche.
Im Nassbereich spricht man z.B. von einem Porenfüller. Dieser verschließt die kleinen Poren und sorgt dafür, dass die Oberfläche des Steinteppichs wasserdicht gemacht wird. Eine Kopfversiegelung hingegen ist nicht wasserdicht, aber bietet Ihrem Boden einen zusätzlichen Oberflächenschutz, damit sich keine Steine lösen.